Pfade durch die Bolle Magadino

 

Vier Eingänge, drei auf dem Gemeindegebiet von Magadino und einer in Tenero-Gordola, führen zu den Lehrpfaden. Die Routen sind mit Informationstafeln in Italienisch, Deutsch und Englisch ausgeschildert. Nach Regenperioden empfiehlt sich das Tragen von wasserdichten Stiefeln.

 

Kontakte

Fondazione Bolle di Magadino
Die geführte Besichtigungen in die öffentlichen Zonen werden nach Anfrage organisiert.

Telefon: +41 (0)78 639 07 49.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 10 Minuten vom Garni Elisabetta, Wanderungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s